Durchlauf im Stadion

News

am 27.12.2021

Auftakt zur härtesten Langlauf-Serie der Welt

Mit zehn Frauen und acht Männern startet der DSV beim Auftakt der Tour in Lenzerheide

Für die Langläuferinnen und Langläufer startet am morgigen Dienstag die Tour de Ski 2021/22 mit dem Auftakt in Lenzerheide, wo zunächst die Sprints in freier Technik und ein Distanzrennen auf dem Rennplan stehen. Silvester und Neujahr folgt die Station Oberstdorf mit einem Massenstart und einem Sprint, bis schließlich in Val di Fiemme ein Massenstart, ein Sprint und der legendäre, knallharte "Final climb" den Schlussakkord unter die neuntägige Serie setzen.

Mit zehn Frauen und acht Männern startet der DSV in Lenzerheide. Für einige DSV-Athleten geht es noch um das Olympiaticket, andere haben sich über den Continentalcup qualifiziert und sind zum Lernen dabei.
Teamchef Peter Schlickenrieder hat zunächst keine allzu hohen Erwartungen auf den ersten Etappen: „Wir erwarten keine Wunderdinge von unseren Athleten:innen. Allesamt haben viele Trainingskilometer aus den letzten Wochen in den Beinen. Daher könnte der Einstieg etwas schwerer fallen. Noch dazu sind die Strecken auf der Lenzerheide nicht überaus schwer. Dort müssen hohe Geschwindigkeiten gelaufen werden, auf die man motorisch vorbereitet sein muss. Ich denke eher, dass wir in Val die Fiemme zu alter Stärke zurückkommen und dort ein starkes Finish hinlegen.“

Die Frauen gehen in voller Teamstärke an den Start. Die drei Oberstdorferinnen Sofie Krehl, Coletta Rydzek und Laura Gimmler sind ebenso dabei wie Katharina Hennig und Pia Fink, die das Oberallgäu zu ihrer Wahlheimat gemacht haben. Während aber Coletta Rydzek als Sprinterin in ihrem Heimatort Oberstdorf wie auch Victoria Carl und Anne Winkler aus der Tour aussteigen wird, entscheidet bei den anderen deutschen Langläuferinnen die jeweilige Form über die weitere Rennteilnahme.

Bei den Männern wird die nationale Quote gar nicht ausgeschöpft. Friedrich Moch vom WSV Isny und auch der Wahloberstdorfer Florian Notz sollen die Tour komplett durchlaufen. Janosch Brugger, der wie Pia Fink inzwischen in Fischen lebt, möchte auf der Tour de Ski noch seine Qualifikation für die Olympischen Spiele in Peking holen. Die haben die beiden anderen nämlich schon in der Tasche.

Das deutsche Aufgebot
Victoria Carl (SC Motor Zella-Mehlis)
Pia Fink (SV Bremelau)
Antonia Fräbel (WSV Asbach)
Laura Gimmler (SC Oberstdorf)
Katharina Hennig (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal)
Sofie Krehl (SC Oberstdorf)
Lisa Lohmann (WSV Oberhof 05)
Coletta Rydzek (SC Oberstdorf)
Katherine Sauerbrey (SC Steinbach-Hallenberg)
Anne Winkler (SSV Sayda)
Thomas Bing (Rhöner WSV – Sitz Dermbach)
Lucas Bögl (SC Gaißach)
Janosch Brugger (WSG Schluchsee)
Jonas Dobler (SC Traunstein e.V.)
Friedrich Moch (WSV Isny)
Florian Notz (TSV/SZ Böhringen Römerstein)
Andreas Katz (SV Baiersbronn)
Albert Kuchler (SpVgg Lam)

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von FIS Tour de Ski auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy