Die deutschen Damen am Anstieg beim Verfolgungsrennen
Sprintsieger Emil Iversen

Therese Johaug dominiert Massenstart der Damen

Drei Norwegerinnen auf dem Podium in Oberstdorf

Alexey Poltoranin gewinnt Massenstartrennen der Rennen

Hauchdünn setzt er sich im Zielsprint gegen Dario Cologna durch.

Podium Massenstart Herren

Aktuell

Sophie Caldwell aus den USA

Überraschungssieg bei den Damen

Sophie Caldwell heißt die Siegerin der Damen. Und sie konnte ihr Glück kaum glauben, dass sie die Phalanx der Norwegerinnen durchbrochen hat.

Bei den Männern triumphierte am Ende doch wieder ein Norweger: Emil Iversen setzte sich im Finale gegen seine Mitstreiter durch. Sehr erfreulich: Sebastian Eisenlauer aus Sonthofen lieferte mit Rang 6 ein grandioses Ergebnis ab.

Aktuell

Die Top3 Damen des Massenstartrennens

Norwegerzug bei den Damen rollt weiter

Mit großem Vorsprung liefen die Norwegerinnen im Massenstartrennen der Konkurrenz davon.

Am Ende stand mit Therese Johaug eine der großen Favoritinnen auf den Gesamtsieg ganz oben auf dem Podium vor ihren Teamkolleginnen Ingvild Flugstar Ostberg und Heidi Weng.
Beste Deutsche wurde Denise Hermann auf Rang zehn, die damit ihre ansteigende Formkurve unter Beweis stellte.

Aktuell

Nicole Fessel

Herzlichen Dank!

Das Organisationskomitee der Tour de Ski bedankt sich bei allen Partnern, Sponsoren und Dienstleistern für die tolle Zusammenarbeit. Über 8.800 Zuschauern haben die spannenden Etappen in Oberstdorf an der Strecke und im Stadion verfolgt.

Wir freuen uns bereits auf die Tour de Ski Etappen im Winter 2016/17. In Kürze finden Sie hier alle Informationen dazu.

Aktuell

Andreas Katz

Andreas Katz läuft auf Rang acht

Hauchdünn mit nur wenigen Zentimetern Vorsprung gewann der Kasache Alexey Poltoranin vor Dario Cologna aus der Schweiz und Francesco de Fabiani aus Italien.
Erfreulich auch das Ergebnis von Andreas Katz aus Baiersbronn, der sich lange in der Spitzengruppe aufhielt und am Ende auf den hervorragenden achten Platz lief.

News

Ein Hauch von Hollywood bei der Bewerbung für die FIS Nordische Ski-WM 2021

Direkt nach Hollywood geht es zwar nicht für Max das Murmeltier, aber ein wenig Flair der Film-Metropole treibt den Oberstdorfer Hauptdarsteller für die Bewerbung um die FIS Nordische Ski-WM 2021 d...

ProSport sammelt künftig Plus-Punkte im VonHier-Bonus-Programm

Der Förderverein für Nachwuchssportler im Allgäu und dem Kleinwalsertal besiegelt die Kooperation mit der Feneberg GmbH

Tournee-Organisatoren ziehen positives Fazit

Sportlich, organisatorisch und medial mit TOP-Werten und doch mit Luft nach oben

Dicke Schecks für Nachwuchsarbeit

Skisport- und Veranstaltungs GmbH spendet einen Teil des Erlöses aus Sonderverkauf von Restbeständen für die Nachwuchsförderung im Ort und der Region.

Treffen der OPA-Skiverbände in der Erdinger Arena

Frühjahrstagung der OPA-Alpenländer fand am 14./15. April in Oberstdorf mit einem intensiven Arbeitsprogramm statt.

Webcam

Webcam: Erdinger Arena